Unsere Jugendmeister 2012 !!!

Die Jugendmannschaft der Eckernförder MTV Pirates hat auch im letzten Turnier der Saison überzeugt. Mit zwei Siegen und einer knappen Niederlage machten sie deutlich, dass sie verdient Meister der Landesliga HH in der Altersklasse Jugend geworden waren.

Beim letzten Saisonturnier musste das Team auf Nele Tietje, Max Stegmann und Jannick Blass verzichten. Mit 7 Feldspielern und Philipp Page im Tor trat man gegen die altbekannten Teams an.

Zunächst aber durften die Jungpiraten zuschauen, denn das erste Spiel des Tages bestritten die SVNA Dynamics und Bergedorf Lizards. Klar und deutlich setzten sich hierbei die Favouriten des SVNA mit 7:0 durch. Es war eine starke Duftmarke, welche die jungen Dynamics markiert hatten.

Nun waren die Pirates gegen die HNT Flames an der Reihe. Gespielt wurde, wie im gesamten Turnierverlauf, mit einer "großen Reihe" (Tjark Machau, Eric Walbröl, Benno Dinser und Tom Glück) sowie einer Schülerreihe (Kjell-Morten Florian, Jarne Stammnitz und David Otto), welche jeweils durch einen "großen" Verteidiger verstärkt wurde. Das Spiel gegen die Flames ähnelte denen der früheren Turniere. Durch flüssiges Kombinationsspiel ließen die Piraten die Gegner laufen und genierierten zahlreiche hochkarätige Torchancen. Hochüberlegen wurde das Spiel mit 9:0 gewonnen.

Anschließend spielten die starken Dynamics gegen die HNT Flames. Sie erwiesen sich als noch torhungriger und siegten gar mit 11:0.

Im nächsten Spiel mussten die Piraten wieder antreten. Überraschenderweise kam es kurzfristig zu einer Umstellung des Spielplanes. Statt wie erwartet auf die Bergedorf Lizards zu treffen, mussten sich die Jungpiraten nun den SVNA Dynamics stellen. Das Spiel hielt, was die Paarung versprach: es wurde ein packendes Duell auf Augenhöhe, mit vielen hart geführten Zweikämpfen. Den besseren Start erwischte der EMTV und ging mit 2:0 in Führung. Doch die Dynamics ließen sich nicht abschütteln und verkürzten noch in der 1. Halbzeit auf 2:1. Durch diesen Gegentreffer kam ein kleiner Bruch in das Eckernförder Spiel. Zwar kämpfte man weiterhin leidenschaftlich, doch die spielerische Linie ging etwas verloren. Und je länger das Spiel dauerte, desto mehr rannte man sich bei Offensivaktionen im Gegner fest. Die Dynamics spielten nun besser, weil sie die bessere Übersicht an den Tag legten. In kurzer Folge konnten sie nun zweimal treffen, und das Spiel drehen. Trotz eines verzweifelten Anrennens gelang es den Jungpiraten in den letzten Minuten nicht mehr, das Spiel zu drehen. Somit war die erste Niederlage der Saison besiegelt. Mit hängenden Köpfen warteten die Spieler auf ihren letzten Gegner.

Doch zunächst mussten die Bergedorf Lizards gegen die HNT Flames ran. Das Spiel gestaltete sich ähnlich einseitig wie die vorangegangenen Auftritte der Flames. Doch unter dem lauten Jubel fast aller Anwesender in der Halle gelang ihnen zumindest der Ehrentreffer des Tages. Mit 7:1 entschieden die Lizards das Spiel für sich.

Beim letzten Auftritt der Saison musste sich nun zeigen, wie gut die jungen Piraten die Niederlage gegen den SVNA verkraftet hatten. Insgesamt lösten sie die Aufgabe sehr gut. Obwohl man in der einen oder anderen Situation noch eine gewisse Verkrampfung erkennen konnte, waren sie von Anfang an Herr im Hause und ließen nie einen Zweifel am Sieg aufkommen. Selbst eine 5-Minuten-Strafe wurde ohne größere Probleme überstanden. Gerade im letzten Spiel bekam die Schülerreihe viel Spielzeit und durfte zeigen, dass auch sie bereits gut mit den "großen" Gegnern mithalten konnte. Mit 5:0 holte die Mannschaft auch die letzten Punkte der Saison nach Eckernförde.

Anschließend wurde der strahlenden Mannschaft von Trainer Alexander Beckmann durch den Landesfachwart Hamburg Sebastian Alsgut der Meisterpokal überreicht!

Einen ganz großen Glückwunsch an die motivierten Spieler aus Eckernförde, Kiel und Neumünster! Ihr habt bewiesen, dass mit der richtigen Einstellung auch eine nicht ganz einfache Spielgemeinschaft funktionieren kann!!

Meister der Jugendliga Hamburg sind: Philipp Page (Tor), Tjark Machau, Eric Walbröl, Jannick Blass, Tom Glück, Nele Tietje, Max Stegmann, Jarne Stammnitz, David Otto, Kjell-Morten Florian, Benno Dinser

Vorbericht: Jugend vor letztem Saisonturnier ...

Am Sonntag findet das letzte Jugendturnier der Saison statt. Gespielt wird erneut in Hamburg Neu Allermöhe. Die Dynamics sind auch die Ausrichter an diesem Wochenende. Bei dem Turnier treffen unsere Jungpiraten auf die "alten Bekannten" SVNA Dynamics, Bergedorf Lizards und HNT Flames. Ziel der Jungs und Mädels für diesen Sonntag ist es zu zeigen, warum man bereits vorzeitig Meister geworden ist.